Über uns

B Lab, eine gemeinnützige Organisation, die einer globalen Bewegung von Menschen dient, die Geschäfte als Kraft für das Gute nutzen.

Globale Website www.bcorporation.net

Adresse

B Lab Schweiz​

Rue de Lyon 77,

1203 Genf

+41 22 510 26 80

Abonnieren Sie unseren Newsletter :
  • Facebook - White Circle
  • Twitter - Cercle blanc
  • LinkedIn - White Circle
  • Instagram - Cercle blanc

500+

B CORPS HABEN SICH VERPFLICHTET, BIS 2030 KEINE NETTOEMISSIONEN ZU VERURSACHEN

Während die COP25, die Klimakonferenz der Vereinten Nationen, in Madrid stattfindet, haben sich heute mehr als 500 Unternehmen öffentlich verpflichtet, die Reduzierung ihrer Treibhausgasemissionen zu beschleunigen, um die globale Erwärmung unter 1,5°c zu halten, was zu einer Netto-Null-Emissionsreduzierung bis 2030 führen soll - 20 Jahre früher als die im Pariser Abkommen festgelegten Ziele.

Es ist eine der transformativsten klimaaktionen, die von einer großen Gruppe von unternehmen auf nationaler und internationaler ebene durchgeführt wird. 

15

SCHWEIZER B CORPS VERPFLICHTEN SICH BIS 2030 KEINE NETTOEMISSIONEN ZU VERURSACHEN

B CORP COMMUNITY STATEMENT

Dies sind beispiellose Zeiten. Die wichtigste Weltklimakonferenz wurde nur vier Wochen vor der Veranstaltung auf die andere Seite der Welt verlagert. Dies ist ein konkretes Beispiel für die Folgen der wachsenden Bedrohung durch anhaltende soziale Ungleichheiten sowie immer größere Ungleichheiten.

 

Es ist uns klar, dass diese beiden Krisen begründet sind und dass die Antworten durch ein Wirtschaftssystem begrenzt sind, das das entschlossene Streben nach Gewinnen belohnt und gleichzeitig Umwelt- und Sozialkosten auf nicht nachhaltige Weise auslagert. Das Ergebnis sind Entscheidungen, die kurzfristige finanzielle Erträge in den Vordergrund stellen, oft auf Kosten der Menschen, Gemeinschaften und des Naturkapitals, von denenalles Leben abhängt.
Als Unternehmer erkennen wir an, dass diese Krisen die Gesundheit von Märkten und Unternehmen bedrohen. Als Menschen erkennen wir an, dass diese Krisen unsere Lebensqualität sowie die unserer Kinder und Kindeskinder gefährden.

 

Wir werden in naher Zukunft mehr über diesen zugrunde liegenden Systemausfall zu sagen haben, aber im Rahmen der COP25 sind wir von der Grenze eines Temperaturanstiegs von 1,5°C überzeugt, um die schlimmsten Auswirkungen auf unseren Planeten und seine Bewohner, insbesondere auf die am stärksten und zuerst betroffenen Gemeinden, zu reduzieren. Mit unserem aktuellen Kurs gehen wir davon aus, dass wir diese Grenze bereits im Jahr 2030 erreichen werden.

Wir halten es daher für unerlässlich, dass alle Unternehmen eine Führungsrolle übernehmen, indem sie Emissionen beseitigen, ihren CO2-Fußabdruck verringern und einen fairen Übergang für Arbeitnehmer und Gemeinschaften zu einer Netto-Null-Emissionsökonomie gewährleisten. Darüber hinaus halten wir es für unerlässlich, die Macht unserer gemeinsamen Stimme zu nutzen, um die politischen Veränderungen voranzutreiben, die erforderlich sind, um Barrieren abzubauen und Anreize zu schaffen, die zu wirksamen Klimaschutzmaßnahmen anregen.

EIN ENGAGEMENT FÜR KLIMASCHUTZMAßNAHMEN

Bei der von der B Corp zertifizierten Wirtschaftsbewegung geht es um Führung.

Alle B Corps unterzeichnen eine Erklärung der gegenseitigen Abhängigkeit, in der sie erklären :

"dass sie überzeugt sind, dass alle Geschäfte so geführt werden müssen, dass Menschen und Orte eine Rolle spielen (...) und dass wir somit für einander und für zukünftige Generationen verantwortlich sind."

Alle B Corps sind gesetzlich verpflichtet, ihre Aktivitäten in einer Weise durchzuführen, die die Umwelt und alle Interessengruppen respektiert - nicht nur die Aktionäre.

Daher ergreift die Bewegung der B Corp die folgenden dringenden Maßnahmen:
 

  1. Klimaschutz:​ ​​Viele B Corps ​auf der ganzen Welt sind führend bei der Reaktion auf die Klimakatastrophe, einschließlich der Befolgung der unten beschriebenen Schritte; wir fordern die gesamte globale Gemeinschaft der B Corps auf:

    • Eine Klimakatastrophe auszurufen.​ Nutzen Sie das Climate Emergency Playbook for Business ​        als Roadmap, um ihren Vorstand und ihr Team in die wissenschaftlichen Fakten und Implikationen für ihr Unternehmen und die Gesellschaft, insbesondere für die am stärksten gefährdeten Menschen, einzubeziehen.

    • Die Reduzierung der Kohlenstoffemissionen zu beschleunigen. ​Berechnen Sie ihre Emissionen im Umfang von 1-3 Baseline nach einer international anerkannten unabhängigen Norm und verpflichten Sie sich, ihren aktuellen Kurs zur Emissionsreduzierung zu beschleunigen, indem Sie das Climate Action Module des  ​SDG Action Manager         verwenden, um die globalen Ziele eines durchschnittlichen Temperaturanstiegs von 1,5°C zu erreichen.

    • Einen Netto-Null-Emissions-Plan zu entwickeln. ​Ausgleich der verbleibenden Kohlenstoffemissionen, um das Ziel von Null Nettoemissionen zwischen 2025 und 2050 zu erreichen.

    • Werden Sie Mitglied der B Corp Climate Collective​.​ Werden Sie Teil einer globalen Gemeinschaft von Fachwissen und Praktiken über Klimaschutz, Gerechtigkeit und Interessenvertretung.
       

  2. Klimapolitik:​ ​In der Erkenntnis, dass individuelle freiwillige Maßnahmen von Unternehmen nicht ausreichen, um das Ausmaß der Klimakrise zu bewältigen, verpflichten wir uns, die Macht unserer gemeinsamen Stimme zu nutzen, um für die politischen Veränderungen einzutreten, die erforderlich sind, um Hindernisse zu beseitigen und Anreize aufeinander abzustimmen, um einen schnellen und gerechten Übergang zu einer „Netto-Null“-Wirtschaft zu erreichen. Im Jahr 2020 werden wir öffentlich eine Politik und Advocacy-Strategie für die globale Gemeinschaft der B Corp teilen, um sinnvolle Klimaschutzmaßnahmen zu unterstützen. 
     

  3. Aktualisierung unserer Standards:​ In Anbetracht der Tatsache, dass die Leistungsanforderungen der B Corp-Zertifizierung darauf abzielen, Führungskräfte zu differenzieren und auch als kostenlose Roadmap und Toolbox für Maßnahmen von Zehntausenden anderer Unternehmen auf der ganzen Welt genutzt werden, wird B Lab unverzüglich damit beginnen, diese Anforderungen im Zusammenhang mit der Klimakrise und anderen dringenden Problemen, mit denen die Welt heute konfrontiert ist, zu überarbeiten. Die vorgeschlagenen Empfehlungen, die auf einem öffentlichen Prozess der Einbeziehung mehrerer Interessengruppen basieren, werden dem Unabhängigen Beirat für B Lab Normen vorgelegt ​B Lab Standards Advisory Council​.

Heute bekräftigen wir unsere Verpflichtung, gemeinsam und unverzüglich zu handeln, um die derzeitige Klimaentwicklung zu stoppen und umzukehren und ein Wirtschaftssystem aufzubauen, das darauf abzielt, gemeinsamen und nachhaltigen Wohlstand für alle und auf lange Sicht zu schaffen. Wir fordern nicht nur unsere B Corps-Gemeinschaft, sondern alle Unternehmen auf, konkrete Klimalösungen zu verteidigen, um die Gesundheit unserer Menschen und unseres Planeten für zukünftige Generationen zu gewährleisten.

Wie kann man sich der Bewegung anschließen?

Der Privatsektor hatte noch nie so viele Möglichkeiten, die Geschäftswelt zu innovieren und neu zu erfinden.

We’re calling on ALL businesses to join the B Corps in creating meaningful climate solutions to secure the health of our people and our home planet for future generations. 

  • Engagieren Sie sich für NET ZERO 2030, when sie ein B Corp sind.

 

Sind Sie nicht bereit, diese Verpflichtung einzugehen? Sie können sich auf vielfältige Weise und auf vielen Ebenen engagieren, um die Ziele der nachhaltigen Entwicklung in den Mittelpunkt Ihrer Strategie zu stellen. 

 

“Man kann nicht nach dem handeln, was man nicht misst.” 

 

  • Beginnen Sie mit der Messung Ihrer Auswirkungen auf die B Impact Bewertung (BIA), um Ihre Auswirkungen zu kontrollieren und mögliche Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Es ist auch der erste Schritt zur Erlangung der B-Corp-Zertifizierung.

 

  • Beginnen Sie mit der Messung Ihres Beitrags zu den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung (ODD), indem Sie mit dem SDG Action Manager beginnen. Seien Sie ein Vorreiter auf dem Weg zur Erreichung der Agenda 2030.

    Wollen Sie, dass ein Rahmen geschaffen wird, um voranzukommen? Auf nationaler Ebene wird B Lab Suisse Anfang 2020 ein Verpflichtungsprogramm, den  Swiss Triple Impact, lancieren, um Unternehmen dabei zu unterstützen, das Wesentliche zu messen und zur Erreichung der Agenda 2030 beizutragen.